Prävention

 

In der Ayurveda Medizin gibt es bei jeder Krankheit sechs verschiedenen Stadien, die sechs pathologische Stadien der Doshas

 

Drei pre-klinische Stadien:

1. Akkumulation

2. Aggregation

3. Verbreitung

Drei klinische Stadien:

4. Lokalisation

5. Manifestation

6. Differenzierung

 

In der Akkumulation und Aggregation setzt sich ein Dosha lokal fest und vermehrt sich dort. In der Verbreitung verlässt das Dosha seinem Sitz und zirkuliert über das Blut im ganzen Körper. In diesen drei Phasen erscheinen klinische Symptome noch nicht so deutlich; der Patient erkennt sie meist noch nicht.

 

Mit verschiedenen Diagnoseverfahren der Ayurveda Medizin kann man aber ein erhöhtes Dosha diagnostizieren und daraus eine präventive Maßnahme gegen eine klinische Erkrankung ableiten. Dosha ausgleichende Massagen oder Ernährungsumstellung sind mögliche Maßnahmen zur Vorbeugung von bestimmten Erkrankungen.

 

Im klinischen Stadium der Lokalisation kann sich ein vermehrtes Dosha in einem schwachen oder geschwächten Teil des Gewebes oder in Organen festsetzen und mit diesem Gewebe oder Organteil verschmelzen. In der Phase der Manifestation sind klinische Symptome nicht zu übersehen, und in der Phase der Differenzierung entwickeln sich zu Komplikationen.

 

Ayurveda Medizin setzt bereits in der pre-klinischen Phase an, also noch vor Ausbruch der Krankheit und versucht so Erkrankungen vorzubeugen.

 

Ein Gleichgewicht der Doshas schützt vor möglichen Krankheiten und Ayurveda Medizin unterstützt dieses Gleichgewicht. Das Ziel ist, durch Prävention den natürlichen Gesundheitszustand zu erhalten.

 

Mi-Kyung Lee

Heilpraktikerin

 

Ayurveda Wellness & Medizin

Akupunktur

Panchakarma Kur

Meditation

Yoga

 

Sprechstunden

Mo-Fr.: 9-12 Uhr

     14-18 Uhr

Sa.:Terminvereinbarung

 

Tel. 089 - 45470047

mobil. 0179 - 2119789

mail@ayurveda-muenchen.net leemiky@gmail.com

 

Leopoldstr. 83

80802 München

 

Privatkassen, Zusatzkassen,

Beihilfe und Selbstzahler

Bewerte uns auf Qype