Abnehmkur intensiv - für drei Monate

 

Diese intensive Kur soll das Gewicht dauerhaft und nachhaltig reduzieren und die Gesundheit fördern. Sie besteht aus drei Teilen.

 

  1. Einen möglichen Kapha Überschuss, welcher für Übergewicht verantwortlich sein kann, durch entsprechende Massagen und Behandlungen zu reduzieren.
  2. Den Energieumsatz des Körpers durch zum Abnehmen geeignete Bewegung zu erhöhen.
  3. Die Ernährungsgewohnheiten umstellen.

 

Menschen mit einer Kapha Konstitution nehmen schnell zu, aber auch Menschen mit Vata oder Pitta können eine Kapha Störung haben und aus dem (Gewichts)Gleichgewicht geraten. Deswegen ist eine Anamnese vor der Behandlung wichtig, um die entsprechenden Störungen zu erkennen und die Behandlungen darauf abzustimmen. Zum Beispiel kann Stress eine Ursache sein und dann sind Anwendungen wie Shirodhara hilfreich.

  

Die Abnehmkur beinhaltet:

  • Die Anamnese und Konstitutionsbestimmung und eine Ernährungsberatung, die auf diese Konstitution abgestimmt ist.
  • Ein Coaching zur Ernährungsumstellung. Bei Bedarf auch einen speziellen Kochkurs und Rezepte für denn Alltag. Der Kochkurs kann optional dazu gebucht werden und ist nicht im Preis enthalten.
  • Die Beratung für bestimmte Übungen und Bewegung, welche die Abnehmkur unterstützt und später in den Alltag integriert werden kann. Optional können während und nach der Kur auch ein entsprechender Yoga Kurs oder Yoga Einzelstunden gebucht werden.

 

Die Kur dauert drei Monate und hat folgenden Ablauf:

 

  1. Im ersten Monat zur Vorbereitung der Kur bekommen Sie vier Kapha ausgleichende Ganzkörpermassagen (Abhyanga).  
  2. Im zweiten Monat beginnt die intensive Abnehmkur. Je nach Konstitution dauert diese dann ein bis zwei Wochen und beinhaltet in einer Woche zum Beispiel eine Ganzkörpermassage mit Sauna (Abhyanga), zwei Pulvermassagen mit Sauna (Udvartana) zwei Kräuterstempelmassagen mit Sauna (Kapha Kizhi) und eine Sportmassage mit Sauna (Thalodal).
  3. Im dritten Monat beginnt die Nachbehandlung, welche helfen soll, das neu reduzierte Gewicht dauerhaft zu halten. Sie bekommen vier Massagen, drei Kapha ausgleichende Ganzkörpermassagen (Abhyanga) und zum Abschluss eine Sportmassage.

 

Der Körper braucht mindestens drei Monate, um sich umzustellen. Daher ist es sinnvoll, sich für die Gewichtsreduktion auch drei Monate Zeit zu nehmen. Es kann sein, dass man bereits nach kurzer Zeit die Geduld verliert, in alte Gewohnheiten zurück fällt und das verlorene Gewicht wieder zunimmt. Oder sogar noch mehr auf der Waage hat als vor der Kur, was dem Jojo Effekt entspricht. Daher ist die Phase im dritten Monat so wichtig, denn sie hilft das reduzierte Gewicht auf Dauer zu halten.

 

Indikation: Übergewicht, zur nachhaltigen Gewichtsreduktion.

Mi-Kyung Lee

Heilpraktikerin

 

Ayurveda Wellness & Medizin

Akupunktur

Panchakarma Kur

Meditation

Yoga

 

Sprechstunden

Mo-Fr.: 9-12 Uhr

     14-18 Uhr

Sa.:Terminvereinbarung

 

Tel. 089 - 45470047

mobil. 0179 - 2119789

mail@ayurveda-muenchen.net leemiky@gmail.com

 

Leopoldstr. 83

80802 München

 

Privatkassen, Zusatzkassen,

Beihilfe und Selbstzahler

Bewerte uns auf Qype