Vasti - Einlauf mit medizinischen Ölen 

 

Eine Störung des Vata Gleichgewichts ist nach Ayurveda die häufigste Ursache für Krankheiten. Hierbei unterscheidet man zwischen 80 verschiedene Störungen. Und bei für 80 Prozent von diesen Störungen kann die Vasti Behandlung helfen, da der Hauptsitz von Vata der Dickdarm und die Knochen sind. Die Schleimhaut des Dickdarmes hat eine Verbindung zur äußeren Knochenhaut, der Periost, die die Knochen mit Nährstoff versorgt. In der Behandlung lasse ich warmes Kräuteröl oder einen abgestimmten Kräutersud in den Dickdarm einlaufen, und direkt einwirken.

 

Diese Behandlung soll also Vata reduzierend, nährend und vorbeugend vor Vata Erkrankungen wirken sowie Energie und Kraft spenden. Die Lendengegend und die Wirbelsäule werden gestärkt und win gegebenfalls vorliegender Wirbelsäulenschiefstand kann verbessert werden.

 

Indikation: Verstopfung, Auftreibung des Bauches, Rückenschmerzen im unteren Lendengegend, Gicht, Rheumatismus, Ischialgie, Kopfschmerzen, Vata-Störungen wie nervöse Unruhe, Abmagerung, Muskelschwund.

Mi-Kyung Lee

Heilpraktikerin

 

Ayurveda Wellness & Medizin

Akupunktur

Panchakarma Kur

Meditation

Yoga

 

Sprechstunden

Mo-Fr.: 9-12 Uhr

     14-18 Uhr

Sa.:Terminvereinbarung

 

Tel. 089 - 45470047

mobil. 0179 - 2119789

mail@ayurveda-muenchen.net leemiky@gmail.com

 

Leopoldstr. 83

80802 München

 

Privatkassen, Zusatzkassen,

Beihilfe und Selbstzahler

Bewerte uns auf Qype